Close
Symbolbild Jugendamt

Kritik am Jugendamt Gießen

In zwei Beiträgen hat die Wetterauer Zeitung über ein Problem zwischen einer Borderline-Erkrankten 14-Jährigen und dem Jugendamt Gießen berichtet. Nachdem in einem ersten Beitrag bereits heftige Kritik an dem Verhalten der Behörde geübt wurde, folgte ein weiterer Beitrag. Darin weist die Zeitung auf eine umfangreiche Diskussion hin, in der Betroffene und Leser die zuvor geübte Kritik unterstrichen. Gleichzeitig beweisen die zahlreichen Stellungnahmen, dass es sich bei der zunächst in den Fokus gerückten Familie keineswegs um einen Einzelfall handelt. In beiden Beiträgen sieht das Jugendamt sehr schlecht aus. Das Zitat „Jugendamt: Hinhalten statt helfen“ steht dabei symbolisch für weitere Inhalte.