Close
Logo Der Paritätische

Neue Selbsthilfegruppe im Odenwaldkreis

Das Borderline Netzwerk Odenwald sucht für die Neugründung einer Selbsthilfegruppe Betroffene, die sich ergänzend zur Therapie gegenseitig unterstützen möchten. Das Borderline Netzwerk und die Selbsthilfegruppe Odenwald ist eine von einer Borderline-Genesenen angeleitete Selbsthilfegruppe und Anlaufstelle im Odenwaldkreis. Ziel ist es, Menschen mit einer Borderline-Störung mit Erfahrung und Informationen zur Seite zu stehen. Die Eigencharalterisierung lautet so: „Wir verstehen uns als einen ressourcenorientierten Rahmen, in dem Betroffene Unterstützung finden, wenn sie jemanden zum Reden brauchen, der auf ihrer Wellenlänge funkt. Wir möchten uns gegenseitig Anregung und Ermutigung geben, weil wir alle wissen, dass es auch schwierige Phasen gibt. Wir bieten Platz für Fragen, wie andere mit ihrem ,So-sein‘ umgehen, kurzum: einen Ort, der als verlässlicher Quell der Inspiration und Gemeinschaft zur Verfügung steht.“

Bei Aufnahmewunsch und Anfragen wird um Nachricht gebeten an Steffanie Weikert, Telefon 0170 – 9629298 oder Mail.

 

 


Hier kann man mein gedrucktes Buch „Voll neben dem Gleis | Borderline-Roman“, eine Epub- oder eine Kindle-Version bestellen.