Close
Symbolbild Lou Nesbit

Podcast mit ehemaliger Pornodarstellerin Lou Nesbit

In der zweiten Folge des Podcasts „Danke, gut. Der Podcast über Pop und Psyche“ spricht die ehemalige Pornodarstellerin Lou Nesbit über Borderline und Erfahrungen in der Pornoindustrie. Lou gelangte nach ein paar Webcamclips mit 18 Jahren in die Branche. Drei Jahre später rechnet sie mit der Pornoindustrie ab. Der Podcast ist bei WDR Cosmo erschienen und kann dort bis zum 27.8.2021 abgerufen werden. WDR Cosmo schreibt zu diesem Podcast: „Lou Nesbit erzählt im Gespräch mit Miriam Davoudvandi, welche Rolle Drogen spielen, was es mit der Psyche und der eigenen Geschlechtsidentität macht, wenn der Körper ständig kommentiert wird und welche Rolle Borderline und Hypochondrie in ihrer Geschichte spielen. Sie spricht auch darüber, wie Zuschauer zur mentalen Gesundheit von Pornodarstellern beitragen und was man tun kann, um die Bedingungen für diesen Job zu verbessern.“


Hier können Sie mein Buch „Voll neben dem Gleis | Borderline-Roman“ kaufen.