Close
Screenshot desired.de

Vivian Cole spricht über ihre Borderline-Erkrankung

Vivian Cole war 2020 Teilnehmerin bei Germany’s Next Topmodell. Bereits während dieser Zeit machte sie keinen hehl daraus, von psychischen Krankheiten betroffen zu sein. In einem Interview mit desired.de (Kurzform schriftlich hier, Langform als Podcast bei Spotify hier) erfahren die Leser/Hörer, dass bei Cole bereits im Kindesalter eine Depression diagnostiziert wurde, der später auch die Diagnose Borderline folgte. Im Gespräch mit Nina Erwein spricht das heute 23-jährige Modell unter anderem auch über die Narben, die als Folge selbstverletzendes Verhaltens zurückgeblieben sind, und über ihre Versuche, ihr Verhalten im Rahmen der Diagnosen zu verstehen und Strategien zu entwickeln, damit leben zu können.

 


Hier kann man mein gedrucktes Buch „Voll neben dem Gleis | Borderline-Roman“, eine Epub- oder eine Kindle-Version bestellen.